Air2030 – Schweizer Industrie trifft sich mit den Bodluv-Kandidaten in Bern

Bei der Beschaffung des neuen Systems zur bodengestützten Luftverteidigung grösserer Reichweite (Bodluv) soll der Kaufpreis zu 100 Prozent durch Offsetaufträge an die Schweizer Industrie kompensiert werden.

Medienmitteilung

Air2030: Chefin VBS informiert Bundesrat über das weitere Vorgehen

Bevor Bundesrätin Viola Amherd dem Bundesrat einen konkreten Antrag vorlegt, holt sie eine externe Zweitmeinung zum Expertenbericht «Luftverteidigung der Zukunft» ein. Zudem lässt sie innerhalb des VBS eine Analyse der heutigen Bedrohungslage erstellen, um sie mit den bisherigen Einschätzungen zu vergleichen.

Medienmitteilung

Bilaterales Rüstungstreffen Schweiz-Norwegen

Bern, 13.02.2019 – Am 13. und 14. Februar 2019 findet in Oslo ein bilaterales Rüstungstreffen zwischen dem Schweizer Rüstungschef und dem Rüstungschef Norwegens statt. Schwerpunktthemen des Besuches sind Gespräche zu verschiedenen Beschaffungsprojekten, dem Programm «Air 2030» und ein Besuch bei der Firma Kongsberg.

Medienmitteilung

Rüstungschef trifft sich mit Delegation aus Frankreich

Bern, 07.02.2019 – Am 7. und 8. Februar 2019 findet in Bern ein bilaterales Rüstungstreffen des Schweizer Rüstungschefs Martin Sonderegger mit Thierry Carlier, Direktor für internationale Angelegenheiten der französischen Direction générale de l'armement (DGA), statt.

Medienmitteilung

Medienmitteilungen

Karriere machen

armasuisse Publikationen

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, an einzigartigen Grossprojekten mitzuwirken.  

Mit Ihrem Einsatz können Sie einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit und Attraktivität der Schweiz leisten.

Mieten und kaufen

Symbolbild Mieten und kaufen

Armeematerial können Sie unter folgender Adresse erwerben: 


Erfahren Sie,  wie militärische Immobilien genutzt werden können.

Lieferant werden

Palette

Sie haben Interesse, Lieferant von armasuisse zu werden?

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über öffentliche Ausschreibungen und das Vorgehen.


Der im vierten Quartal 2018 vorgesehene Duro-Medienanlass wurde aus betrieblichen Gründen von der Mowag auf das Jahr 2019 verschoben.


Kompetenzbereiche von armasuisse

bruecke_

Beschaffung

armasuisse ist für Beschaffungen zugunsten der Schweizer Armee, des Bundes und weiteren Kunden zuständig.

Helikopterlandeplatz

armasuisse Immobilien

Das Immobilienkompetenzzentrum des VBS ist für das umfassende Management von Gebäuden und Anlagen des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS zuständig.

Radarantenne in echofreier Kammer

Wissenschaft und Technologie

W+T ist das Technologiezentrum des VBS. Zu den Aufgaben gehören Technologiemanagement sowie unabhängige Expertisen und Tests.

Rüstungschef

Rüstungschef

Seite des Rüstungschefs

Der Rüstungschef verantwortet die Entwicklung, Evaluation, Beschaffung und Entsorgung von Systemen und Material der Armee und weiterer Kunden.

Ein weiterer Verantwortungs-bereich ist die Planung und Beschaffung von Immobilien des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, VBS.