print preview

Delegation des VBS besucht Singapore Airshow

Bern, 11.02.2020 – Eine Delegation des VBS unter der Leitung von Rüstungschef Martin Sonderegger besucht vom 11. bis 13. Februar 2020 die Singapore Airshow 2020. Der Fokus der Arbeitsreise liegt auf den Besuchen der Hersteller, welche im Rahmen des Programms Air2030 für eine Beschaffung in Betracht gezogen werden.

Im Zentrum der Gespräche stehen aktuelle Beschaffungsprojekte und rüstungsrelevante Themen. Mit Blick auf geplante Beschaffungen, v.a. das Programm zur Erneuerung der Mittel zum Schutz vor Gefahren aus der Luft (Programm «Air2030»), werden Informationen ausgetauscht und über den aktuellen Stand der Arbeiten in der Schweiz informiert. Ziel des Besuches ist zudem, die guten Beziehungen zu den staatlichen Organisationen und Vertretern aufrechtzuhalten und zu vertiefen. Des Weiteren besucht die Delegation diverse Firmen an der Messe, unter anderem auch die Schweizer Aussteller im Swiss Pavillon.

Die Singapore Airshow ist die grösste Messe im Bereich Luft- und Raumfahrt in Asien. Namhafte Firmen aus aller Welt präsentieren ihre Produkte dem Zielpublikum von Luftstreitkräften, Regierung und Militärs sowie Zivilluftfahrtbehörden.

Adresse für Rückfrage

Jacqueline Stampfli-Bieri
Stv. Leiterin Kommunikation armasuisse
+41 58 464 60 42

Herausgeber