print preview

Zurück zur Übersicht Startseite


Rückblick Medienanlass Aufklärungsdrohnensystem 15 (ADS15)

Am Donnerstag, 8. September 2022, hat in Emmen ein Medienanlass für das Aufklärungsdrohnensystem 15 (ADS 15) stattgefunden. Nationale sowie internationale Medienschaffende waren vor Ort und konnten die Drohne in der Luft und am Boden beobachten. Zudem standen die Experten von armasuisse und der Armee für Fragen zur Verfügung.

08.09.2022 | Kaj-Gunnar Sievert, Fachbereich Kommunikation, Kompetenzbereich Ressourcen und Support

Eine ADS15 rollt auf den Tarmac in Emmen

Vorstellung Aufklärungsdrohnensystem 15 in Emmen

Mit der Rüstungsbotschaft 2015 wurde ein neues Aufklärungsdrohnensystem (ADS 15) für die Schweizer Luftwaffe zur Beschaffung beantragt und in der Folge die Beschaffung ausgelöst. Das Aufklärungsdrohnensystem 15 (ADS 15) des israelischen Herstellers ELBIT ist ein sehr modernes und leistungsfähiges System, welches das veraltete und mittlerweile ausser Dienst gestellte System ADS 95 ablösen und der Luftwaffe neue bisher nicht gekannte Möglichkeiten im Einsatz ermöglichen wird.

Mit der Ankunft der ersten beiden ADS 15, deren erfolgreichen Testflüge sowie der Aufnahme der Zertifizierungsflüge durch die Flugerprobung von armasuisse in Emmen war der Zeitpunkt für eine Vorstellung am Boden und in der Luft gegeben.

Rund ein Dutzend nationale und internationale Medienschaffende waren vor Ort und konnten das ADS15 aus verschiedensten Blickwinkel und aus nächster Nähe betrachten.

Die Medienschaffenden konnten die ADS im Überflug und im Anschluss bei der Landung und dem Zurückrollen auf den Tarmac beobachten. Weiter sprachen der Projektleiter armasuisse, Tobias Burch und Oberstleutnant Daniel Böhm, Chef Einführung ADS15 zu den Anwesenden und beantworteten ihre Fragen.

Nach Abschluss der Flugerprobung und der Zulassung durch die militärischen Luftfahrtbehörde MAA werden die beiden Drohnen im Verlauf des zweiten Semesters 2022 an die Luftwaffe übergeben. Die restlichen vier Drohnen folgen bis Ende 2023. 


Zurück zur Übersicht Startseite