print preview

Dr. Bernhard Knechtenhofer, Leiter Kompetenzbereich Führungs- und Aufklärungssysteme im Kurzinterview

Kaj-Gunnar Sievert, Fachbereich Kommunikation, Ressourcen und Support

Was macht das Besondere der Arbeit bei armasuisse aus? Als SMS gesendet.

Die Arbeit bei armasuisse ist sinnvoll, da wir zur Sicherheit unseres Landes einen massgeblichen Beitrag leisten. Diese Sinnhaftigkeit ist für mich sehr befriedigend. Kommt dazu, dass die Arbeitsinhalte – unsere Projekte – für mich sehr spannend sind. Ich arbeite gerne für armasuisse.  Als SMS gesendet

Warum sind mehr Frauen bei armasuisse willkommen? Als SMS gesendet.

Ich bin überzeugt, dass in gemischten Teams oft noch besser abgestützte Lösungen entstehen. Kommt dazu, dass wir aufgrund unserer Alterspyramide im F+A in den nächsten paar Jahren aufgrund von Pensionierungen zahlreiche Abgänge zu ersetzen haben. Ohne Frauen werden wir diese Positionen kaum besetzen können. Als SMS gesendet.

Ist Führung erlernbar? Als SMS gesendet.

Vieles, aber nicht alles ist erlernbar. Es hilft schon sehr, wenn die Führungskraft ein gewisses Flair für Menschen und Situationen mitbringt. Mit Ausbildungen und konkreten eigenen Erfahrungen kann diese Veranlagung gezielt beeinflusst, ergänzt und/oder gefördert werden.  Als SMS gesendet.

Welche Themen nehmen als Kaderperson aus der Zeit der Pandemie mit? Als SMS gesendet.

Das letzte Jahr hat gezeigt, dass wir auch in anderen Formen der Zusammenarbeit gute Ergebnisse erbringen können. Die Arbeit vor Ort sehe ich als Vorteil insbesondere bei kreativen Arbeiten oder bei Personalgesprächen und Verhandlungen. Reine Informationsvermittlung kann durchaus auch effizient über SKYPE erfolgen. Als SMS gesendet.

Wie schalten Sie von der Arbeit ab? Als SMS gesendet.

Wenn ich am Abend zu Hause ankomme und meine Kinder mir erzählen, was sie durch den Tag alles erlebt haben, vergesse ich die Arbeit ganz rasch J. Die Familie und meine verschiedenen Aktivitäten nebst der Arbeit bei armasuisse lassen mich stets rasch von der Arbeit abschalten. Als SMS gesendet

Worüber können Sie lachen? Als SMS gesendet.

Ich kann viel lachen - insbesondere auch über mich. Nicht alles im Leben ist so tierisch ernst. Ich bin Optimist und sehe jeden Tag viele gute Dinge, die mich zum lachen bringen. Als SMS gesendet.

Kurzporträt

Dr. Bernhard Knechtenhofer ist seit dem 1. Dezember 2019 Leiter des Kompetenzbereichs Führungs- und Aufklärungssystem bei armasuisse. In seinem Verantwortungsbereich liegen Beschaffungsprojekte wie zum Beispiel die Telekommunikation der Armee (TK A). Dr. Knechtenhofer studierte an der Universität St. Galle Wirtschaftswissenschaften und schloss mit einem Doktortitel ab. Anschliessend war er in der Privatwirtschaft tätig und wechselte 2006 in die Bundesverwaltung. Über verschiedene Funktionen und Verwaltungseinheiten kam Dr. Knechtenhofer schliesslich zu armasuisse. Dr. Knechtenhofer verfügt zudem über ein Master of Advanced Studies in Security Policy and Crisis Management der ETH Zürich.