print preview Zurück zur Übersicht Übersicht, News, Veranstaltungen

Dienstag, 7. Mai 2019

07.05.2019 | armasuisse Aussenbeziehungen

2019-05-07_05_Pilatus_DSC4431

Pilatus Flugzeugwerke AG

Ganz nach dem Motto «am Montag die Arbeit, am Dienstag das Vergnügen», fuhren am Dienstagmorgen alle Teilnehmenden nach Stans. Dort folgte die Besichtigung des Rüstungsbetriebes Pilatus Flugzeugwerke AG. In dessen Verantwortung, startete der Besuch mit einem Firmenvideo und einer Präsentation über das Unternehmen selbst. Der zweite Programmpunkt konzentrierte sich auf einen Rundgang in den weiten Produktionshallen sowie der Betrachtung so genannter Static Displays, also statische Fluggeräte am Boden , des PC-21 und des PC-24. Kurz nach Mittag hiess es: Verschiebung nach Emmen.

 

RUAG Aviation

Am Nachmittag stand die zweite Firmenbesichtigung auf dem Plan. So gewährte RUAG Aviation den Anwesenden Einblicke in ihre Arbeitsstätte. Der Besuch wurde mit einer Einführungspräsentation eröffnet, um den Publikum die RUAG Aviation näher zu bringen. Anschliessend folgte für die 80 Angereisten eine geführte Besichtigung des Unternehmens. Ausserdem konnten die Teilnehmenden ein an diesem Nachmittag stattfindendes Training des PC-7 Teams der Schweizer Luftwaffe verfolgen. Bei bestem Wetter wurde das Können der Piloten bestaunt. Um dieses Ereignis nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, wurden Kameras gezückt und Erinnerungsfotos geschossen.
Auch der spannendste Tag findet irgendwann sein Ende und so folgte spätabends die gemeinsame Verschiebung zurück nach Bern.

 

Zitat Teilnehmender Ausland

Perfekte Organisation der bisherigen Schweizer SERA 31 Woche, die uns unglaubliche Einblicke in Schweizer Errungenschaften bot. Heute hatten die SERA 31 Teilnehmer die Möglichkeit, die Technologieentwicklung von Schweizer Unternehmen sowie tolle Vorträgen zu erleben. Alle fühlten sich heute sehr schweizerisch!