print preview

Drohnenabwehr Bure 2021

Symbolbild Bure 2021
Symbolbild Bure 2021

Donnerstag, 09. September 2021, 09:00
Donnerstag, 09. September 2021, 17:00

Kaserne Bure, 2915 Bure (JU)
Informationsveranstaltung

armasuisse Wissenschaft + Technologie organisiert gemeinsam mit dem Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einen Anlass zur Drohnenabwehr (C-UAV). Das Ziel ist es, Vertretern der Schweizer Armee, der armasuisse, den Blaulichtorganisationen und weiteren Interessierten einen Einblick in aktuelle C-UAV Technologien zu ermöglichen.

Der Anlass «Drohnenabwehr Bure 2021» besteht aus zwei wesentlichen Elementen:

  • Live-Demonstrationen: Basierend auf einem vorgegebenen Szenario wird die Wirkung verschiedener Forschungsdemonstratoren und Firmenprodukte live präsentiert.
  • Ausstellung: Vertreterinnen und Vertreter von Industrie und Akademie stellen Produkte und Technologien an verschiedenen Ständen aus.

Der Situation von COVID-19 wird Rechnung getragen und der Anlass wird im Rahmen geltender Richtlinien des BAG durchgeführt. Bei Kapazitätsengpässen oder Beschränkungen bleibt eine Selektion der Teilnehmenden vorbehalten.

Markieren Sie sich den 09. September 2021 bereits heute im Kalender. Sollten Sie bereits heute Fragen oder Anliegen haben, können Sie sich gerne über DemoBure21@ar.admin.ch melden. 

Registrierung Bure2021

Industrie und Akademie

Das Anmeldezeitfenster für Industrie und Akademie ist seit dem 29. Januar 2021 geschlossen. Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Gäste

Gäste können sich unter folgendem Link anmelden: 

https://event.armasuisse.ch/bure2021

Vorrang haben Mitarbeitende der Bundesverwaltung sowie Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit (BORS).

Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2021.

Wissenschaft und Technologie W+T Projektteam
Drohnenabwehr Bure 2021
Feuerwerkerstrasse 39
CH-3602 Thun

E-Mail