Seite drucken | Fenster schliessen
armasuisse

Kompetenzbereiche

Zwei Personen im Gespräch

Beschaffung

Die Beschaffung von Systemen und Material für die Armee und weitere Kunden ist eine Kerntätigkeit von armasuisse.

Tower auf dem Flughafen

armasuisse Immobilien

armasuisse Immobilien führt das Immobilienmanagement des VBS mit rund 14 000 Gebäuden und Anlagen.

Wissenschafter

Wissenschaft und Technologie

Der Kompetenzbereich Wissenschaft und Technologie W+T agiert als Forschungs- und Technologie- drehscheibe des VBS.

Wanderweg

swisstopo Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

swisstopo ist das Kompetenzzentrum für Geodaten. Alle Karten, CDs und DVDs sind online erhältlich.

Willkommen bei armasuisse

armasuisse ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Beschaffung von technologisch komplexen Systemen und Materialien, sicherheitsrelevanten Technologien und das Qualitätsmanagement, die Immobilien VBS sowie die räumlichen Referenzdaten der Schweiz.

 

Positives Echo auf Industrieorientierung der armasuisse

Die von armasuisse durchgeführte Industrieorientierung unter dem Titel „Für die Zukunft gerüstet sein“ ist am Donnerstag auf grosses Interesse gestossen. An dem Anlass wohnte auch Claude-France Arnould, Chief Executive der Europäischen Verteidigungsagentur (EVA), bei. Über 200 Vertreter der Schweizer Industrie und dem VBS folgten den Ausführungen der Referenten.

Abschluss der Lieferungen der modernisierten Super Puma

Super Puma TH06

Am 21. Oktober 2014 haben Vertreter der armasuisse, der RUAG Aviation und der Schweizer Luftwaffe auf dem Militärflugplatz Alpnach den Abschluss der Lieferungen der modernisierten Super Puma gefeiert. Damit ist ein langer Prozess abgeschlossen.

Alain Buogo wird neuer Stellvertretender Direktor des Bundesamts für Landestopografie swisstopo

Porträt von Alain Buogo, neuer Stellvertretender Direktor von swisstopo Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Der Bundesrat hat Alain Buogo per 1. November 2014 zum Stellvertretenden Direktor des Bundesamt für Landestopografie swisstopo ernannt.

Nationalrat genehmigt Rüstungsprogramm 2014

Turm eines Panzers mit Simulatorinstallation

Der Nationalrat unterstützt die vom Bundesrat beantragten vier Rüstungsvorhaben im Umfang von 771 Millionen Franken. Nicht eingetreten ist er auf die Ausserdienststellung von Rüstungsgütern.



 

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation armasuisse

armasuisse - Die Kompetenzbereiche

armasuisse - Die Kompetenzbereiche

Informationen für...

Hauszeitschrift armafolio

Zu den Ausgaben von armafolio

Veranstaltungen

Site-Verzeichnis des VBS

 

Kontakt

Kommunikation armasuisse
Kasernenstrasse 19
3003 Bern